Stuttgart

intercultural city guide

Ausgehen in Stuttgart

Palast Der Republik

Eine alte öffentliche Toilette umkonstruiert in eine Kultbar. Man braucht nicht viele Stühle oder Bänke zum Sitzen, denn auf dem Gehweg ist immer genug Platz für sich und Freunde. Wenn man etwas im Zentrum der Stadt braucht: Dann das! Das wichtigste: Der Platz ist im Freien und es gibt gute Drinks bis in die Nacht hinein.

Wagenhallen

Heruntergekommene Clubs sind in! Genauso wie die Wagenhallen. Wenn ihr etwas besonderes besuchen wollt, ein Bier in guter Atmosphäre trinken, zu Balkanmusik tanzen oder nachts einkaufen wollt, dann auf zu den Wagenhallen. Im Sommer öffnet der schöne Biergarten mit Lagerfeuer, Kerzen und Live-Musik.

Club Zollamt

Habt ihr genug vom Stadtlärm und wollt etwas ein bisschen außerhalb von Stuttgart? Und außerdem magst du auch noch elektronische Musik und Kultur? Wenn die Antwort zweimal Ja ist, dann ist das Zollamt ein Muss. Ganz unterschiedliche Events, Live-Musik, Partys, Ausstellungen und eine gute Stimmung – all das gibt es dort.

Bix Jazz Club

Bix ist ein Jazzclub nur einige Meter von der U-Bahnstation Rathaus entfernt. Das Programm umfasst genauso Weltstars wie lokale Bands und vielfältige Partys. Manchmal mit Whiskey-Probe-Seminare und oftmals ohne Eintritt. Der Club besteht aus zwei elegant dekorierten Etagen und bietet eine große Cocktailkarte zu moderaten Preisen. Ein Besuch lohnt sich also auch an Abenden ohne Auftritte!

Café Del Sol

Dieses Café liegt wirklich am Ende der Welt… ABER es ist wunderschön und definitiv einen Besuch wert. Jeden Sonntag und an Brückentagen gibt es einen Brunch zum vertretbaren Preis mit großem, leckeren Buffet. Die Location hat vor allem im Sommer durch ihre Veranda im amerikanischen Landstil einen sündländische Flair. Am Besten im Voraus reservieren falls es eine große Runde werden soll.

Café Galao

Dieses kleine aber feine Café findet man direkt am Marienplatz, der als untouristischer Treffpunkt beliebt ist. Das Café Galao organisiert jeden Mittwoch und Samstag Abend kostenlose Konzerte, immer ab 20:00 Uhr. Meistens sind Insider Bands, Singer-Songwriter, aber ab und zu auch größere Bands aus dem Ausland zu gast. Der Besitzer ist sehr nett und findet für jeden einen Sitzplatz.

Mrs Jones

Eine geniale Bar direkt neben dem beliebten Viertel um den Hans-im-Glück-Brunnen. Sie sieht aus wie aus dem Film Pulp Fiction, mit riesigen Fenstern, goldenen Kronleuchtern und retro-Tapete. Nicht nur für Vorglüher, sondern auch für Leute, die einfach nur einen Cocktail oder ein Glas Wein genießen wollen, und vielleicht nebenher ein bisschen quatschen und zu cooler Musik tanzen.

Kaffeehaus Glora

Der Cannstatter Bahnhof ist von außen nicht sonderlich schön, im Inneren befindet sich allerdings ein wahres Schmuckstück. Das Kaffehaus Glora – klein aber sehr gemütlich eingerichtet. Im eleganten orientalischen Ambiente bietet es frischen gerösteten Kaffee und heiße Schokolade. Zudem die leckersten Torten und Süßigkeiten von Italien bis zur Türkei.

Wirtshaus Troll

Unter dem Motto “Kneipen statt Loungen, Rocken statt Hausen“ ist Troll eine ganz andere Option in Stuttgart. Seit über 30 Jahren kann man im Wirtshaus Troll lecker essen und trinken. Außerdem, zeigen sie Fußball live. Vergiss nicht einen Tisch zu reservieren! Wenn du bis Mitternacht bleibst, kannst du dich überraschen lassen! Das Team startet immer witziger Aktionen (wie Erdnüssekampf).

Udo Snack

Viele sagen, dass der Udo-Snack den besten Burger der Stadt macht. Viele Bewertungen, wie von Tripadvisor, bestätigen das. Hier gibt es zehn verschiedene Burger mit besten Zutaten frisch zubereitet. Dazu erhält man diverse Beilagen, sowie Currywurst unterschiedlich zubereitet. Von den Burgern wurden hier noch niemand enttäuscht. Achtung: Man kann dort nicht sitzen!

Zimt & Zucker

Das Zimt und Zucker ist ein nettes kleines Café in dem sie nicht nur sehr guten Kaffee und vegane Kuchen, sondern auch weltklasse Pfannkuchen bekommen. Das Café enthält auch einen Laden in dem sie Taschen, Lampen, Kissen, Kerzen und andere Dinge kaufen können.

Mata Hari

Das Mata Hari ist eine der Bars am Hans-im-Glück-Brunnen, die meist sehr voll ist, so dass die Leute auch im Winter vor den Türen trinken. Auf den niedrigen Sofas oder an den langen Tischen kommt man in Kontakt, während der DJ auflegt. Sehr empfehlenswert ist es tagsüber zum Essen zu kommen: leckere Spinatlasagne oder Ähnliches, frisch gekocht – Sehr, sehr lecker!

Pub Quiz @ Irish Pub Biddy Early‘s

Jeden Montag um 20 Uhr organisiert der Iris Pub Biddy Early‘s ein Quiz mit dem Motto „Nimm‘ dein Team mit & hab‘ Spaß“. Du kannst Freunde mitbringen oder einfach einem Team beitreten und loslegen. Teams treten gegen einander an, trinken Bier und haben einfach Spasß. Auch wenn du kein Deutsch sprichst, kannst du teilnehmen. Die Fragen werden zuerst auf Deutsch und schließlich auf Englisch gestellt.

Cortijo

Cortijo ist mehr als nur ein spanisches Restaurant, in dem du dich von live-Flamenco inspirieren lassen kannst. Ebenso kannst du Mittwochs selbst zu Livemusik Salsa und Bachata tanzen. Kommt und besucht dieses tolle Restaurant und vergesst nicht die guten Spanischen Tapas zu probieren.

GET YOUR CITY GUIDE FOR FREE!
We will send you the print version of the Smile City Guide for free.
Your Information will never be shared with any third party.